Tierarztpraxis An der Abelitz

Mabel Niedieker
Willkommen in der Tierarztpraxis 'An der Abelitz'
Mabel Niedieker

Wir freuen uns über ihr Interesse und möchten hier die Praxis, das Mitarbeiterteam und unsere Leistungen und Ausstattung vorstellen.
Die Kleintierpraxis an diesem Standort wurde seit 2008 von Frau Sabine Marek geführt und wird ab dem 01. Januar 2022 unter neuer Leitung von Frau Mabel Niedieker betrieben.

Mit dem bestehenden Mitarbeiterteam, neuen Ideen, Motivation und Tierliebe hoffen wir auf eine vertrauensvolle erfolgreiche Zusammenarbeit.
Ausserdem freuen wir uns, dass Frau Marek uns auch weiterhin stundenweise in der Praxis unterstützt.

Wir freuen uns auf Sie und Ihren Liebling.

Liebe Patientenbesitzer

Ab Januar möchten wir die offene Sprechstunde in eine Terminsprechstunde umwandeln. Wir hoffen, damit in Zukunft lange Wartezeiten zu reduzieren. Insbesondere die immer noch aktuelle Coronalage ermöglicht kein Warten im Wartezimmer und bei den kalten Temperaturen möchten wir das Warten im Auto deutlich verkürzen. Sicherlich wird dies gerade in der Anfangszeit nicht reibungslos verlaufen, da nicht alle Kunden im Vorfeld einen Termin vereinbaren und auch immer wieder Notfälle dazwischen kommen können.

Grundsätzlich gilt, dass es sich bei der Terminsprechstunde um Richtzeiten handelt. Wir bemühen uns, Termine so gut wie möglich einzuhalten. Jedoch kann es immer mal zu Verzögerungen im Praxisalltag, kommen, z.B durch unvorhergesehene Terminverlängerungen, Notfälle usw. 

Bedenken Sie, dass schon morgen Sie einen Notfall haben könnten!

Wenn Sie keinen Termin bekommen haben, müssen Sie leider mit längeren Wartezeiten rechnen.
Wir bitten Sie ausserdem, bei der Terminvereinbarung alle Anliegen vorzubringen (z.B. Impftermin plus Krallen schneiden und Analdrüsenkontrolle) damit wir ausreichend Zeit einplanen können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Praxisteam

Aufgrund der immer höher ansteigenden Coronazahlen, gilt in unseren Behandlungsräumen ab sofort die 2-G Regelung.
Wir bitten Sie bei der Anmeldung Ihres Tieres Ihren Impfnachweis oder Genesenennachweis vorzulegen, wenn sie mit in die Behandlung möchten.
Ist dies nicht möglich, nehmen wir Ihr Tier gerne an der Tür in Empfang und bringen es nach der Behandlung wieder zu Ihnen nach draußen.
Für die Anmeldung sowie das Abholen von Medikamenten bitten wir Sie weiterhin auf den Abstand zu achten.

Vielen Dank für ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!